Archiv der Kategorie: Projekt

“La Strada”

Freitag, 05. April 2019

18.15 Uhr:

Treffpunkt in der LOK Freimann; 17 teilnehmende Jugendliche kommen an, ziehen sich um und werden von den Pädagog_innen der Freizeitstätte sowie der Tanzpädagogin Aina Clostermann begrüßt

18.30 Uhr:

Sitzkreis; Begrüßung & inhaltliche Einführung in „La Strada“ sowie Informationen zum Tagesablauf “La Strada” weiterlesen

“Der Widerspenstigen Zähmung”

Samstag, 09.03.2019

13.40 Uhr:

Treffpunkt an den großen Treppen vor der Oper; die Gruppe findet sich zusammen, alle sind pünktlich. Alle gehen gemeinsam zum Treffpunkt für Führungen.

14.00 Uhr:

Führung durch die Räume der Bayerischen Staatsoper. Besuch von: Königssaal, oberste Reihen des Zuschauerraums, Bühnenbereich, Königsloge.

“Der Widerspenstigen Zähmung” weiterlesen

Workshop und Ballettbesuch “Alice im Wunderland”

„Alice im Wunderland? Klar, kennt man das! Als Buch, aber als Ballett? Nein!“
Kein Wunder das Buch, eine der bekanntesten Geschichten auf der Welt, ist mit seinen über 150 Jahren auch wesentlich älter als die Ballettinszenierung. Die ist mit ihren schlappen sechs Jahren ein junger Hüpfer und erst seit diesem April in der Bayerischen Staatsoper zu sehen.

So besuchten die Jugendlichen aus dem pfifTEEN und der LOK Arrival eine der ersten Vorstellungen des Stücks in München überhaupt, aber von Startschwierigkeiten konnte keine Rede sein. Workshop und Ballettbesuch “Alice im Wunderland” weiterlesen

Workshop und Musicalbesuch „The Addams Family“

Im März trafen wir uns mit Teilnehmenden aus verschiedenen Einrichtungen des KJR – dem Spielhaus Sophienstraße, dem Tasso 33 und der LOK Arrival –  im Deutschen Theater, um gemeinsam die Musicalkomödie „The Addams Family“ anzuschauen.

Wir hatten das große Glück, vor dem Aufführungsbesuch des Musicals bei der rohen, ungeschliffenen Probe Mäuschen spielen zu dürfen. Georg Kleesattel, der die Presseleitung des Deutschen Theaters innehat, führte uns durch den Hintereingang in den großen Theatersaal des Kulturbetriebs. Wir schlichen auf Zehenspitzen in den leeren Saal und nahmen Platz. Workshop und Musicalbesuch „The Addams Family“ weiterlesen