Foto Ballettworkshop - Romeo und Julia 2018

Romeo und Julia

SECHZEHN JUGENDLICHE, DARUNTER EIN JUNGE UND FÜNFZEHN MÄDCHEN.
SBZ SENDLING, PFIFFTEEN, MITTELSCHULE AM INZELLER WEG.
ROMEO UND JULIA – BALLETT IN DREI AKTEN.
TRAGÖDIE, WILLIAM SHAKESPEARE.
CHOREOGRAPHIE, JOHN CRANKO. KOMPONIST, SERGEJ PROKOFJEW.
THEMEN: LIEBE, FEINDSCHAFT, FAMILIE, TRAGÖDIE.
AM 16. & 17. FEBRUAR 2018.
BAYERISCHE STAATSOPER UND PROBERÄUME DES BAYERISCHEN STAATSBALLETS.
WORKSHOP, FÜHRUNG UND VORSTELLUNGSBESUCH.
THEORIE – CARMEN KOVACS, DRAMATURGIN DES BAYERISCHEN STAATSBALLETTS.
TANZ – PETER JOLESCH, CHARAKTERDARSTELLER DES BAYERISCHEN STAATSBALLETTS.
FÜHRUNG: PARKETT, KÖNIGSSAAL, UMKLEIDEN, BÜHNE, UNTERBÜHNE, KÖNIGSLOGE.
VIELE FRAGEN WIE „IST DAS HIER IN DER OPER ECHTES GOLD?“.
ESSEN IN DER KANTINE. BESUCH DES BALLETTS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.