Archiv der Kategorie: Museum

StopMotion im Haus der Kunst

SIEBEN JUGENDLICHE AUS KJR-EINRICHTUNGEN JUGENDTREFF RAMPE UND ZEUGNERHOF.
DARUNTER ZWEI JUNGEN* UND FÜNF MÄDCHEN*.
AM 12. & 13. FEBRUAR 2018 WORKSHOP IM RAHMEN DES FERIENPROGRAMMS FERIEN EXTRA.
BESUCH DER AUSSTELLUNG ‚PROCESSION’ VON KIKI SMITH.
BEGLEITET VON KUNSTPÄDAGOGIN EKATERINA SKERLEVA.
THEMEN DER AUSSTELLUNG: KÖRPER, VERWANDLUNG, NATUR, TOD, TIERE.
JUGENDLICHE FOTOGRAFIEREN IN AUSSTELLUNGSRÄUMEN UND WERKSTÄTTEN.
EINFÜHRUNG DER JUGENDLICHEN IN STOP MOTION UND SCHNITTPROGRAMM.
THEMENFINDUNG UND IDEENSAMMLUNG FÜR EIGENEN STOP-MOTION-FILM.
KINDER UND JUGENDLICHE BASTELN KOSTÜME. SIE ARBEITEN MIT FOTOKAMERA UND STATIV.
BILDER MÜSSEN IN WIRKUNGSVOLLE REIHENFOLGE GEBRACHT WERDEN.
BILDMATERIAL ERGIBT 4-MINÜTIGEN FILM. TITEL DES FILMS „VERWANDLUNG IM MUSEUM“.

EKATERINA SKERLEVA ÜBER DAS ERGEBNIS: „EIN BLICK VON INNEN UND VON AUSSEN GLEICHZEITIG – WIRKLICH PASSEND ZUR AUSSTELLUNG.“

Modenshow im Haus der Kunst

In der zweiten Woche der Pfingstferien fand in Kooperation mit dem Haus der Kunst sowie gemeinsam mit der RamPe und dem FT Freimann ein 3-tägiger Workshop statt, bei dem modebegeisterte Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Ab 12 Jahren konnten Jugendliche teilnehmen, die gerne basteln, nähen und gerne das Thema Mode und Kunst kennen lernen wollten. Modenshow im Haus der Kunst weiterlesen

Playbackroom im Lenbachhaus

In dieser Spielzeit gab es ein ganz besonderes Museumsprojekt: Kunstwerke des Lenbachhauses sollten mit der Musik der Jugendlichen in Zusammenhang gesetzt werden. Die insgesamt 14 Teilnehmenden aus der LOK.Arrival und dem pfiffTEEN hatten die Aufgabe, zu einem Werk einen für sie passenden Song zu finden. Im Playback Room wurde dann die Playlist, die die Jugendlichen auf diese Weise erstellt haben, angehört. Playbackroom im Lenbachhaus weiterlesen

VJ-ing-Workshop

Das Projekt in den Osterferien hatte gleich doppelten Premieren-Charakter: Zum einen war es das erste Projekt in Kooperation mit dem Haus der Kunst, zum anderen wurde es im Ferienprogramm des KJR „Ferien extra“ mitangeboten.

Was ist VJ-ing? – Dies wurde gleich zu Beginn des Projekts beantwortet und mit einem praktischen Beispiel erklärt: Ein Visual Jockey (VJ) begleitet bei Musikveranstaltungen, Partys oder Konzerten die Musik mit Bildern, Videos und Animationen. Das schnelle Reagieren auf Musik, Atmosphäre und Raum steht im Mittelpunkt. VJ-ing ist also Video-Kunst. VJ-ing-Workshop weiterlesen