Archiv der Kategorie: Medien

COMIC CAMP zu Gast in der Galerie 90

Am Mittwoch, den 28.06.2017, ist es soweit. Die im Comic Camp entstandenen Bilder werden in der Galerie 90 des Kreisjugendring München-Stadt in der Paul-Heyse-Straße 22 ausgestellt.

Um 18.00 Uhr beginnt die Vernissage! Zur kompletten Einladungskarte gehts hier lang.

Parallel zur Austellung der Werke, werden auch Skizzen und Übungszeichnungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu sehen sein. Außerdem gibt es den im Zuge des Camps entstandenen Dokumentarfilm „Zwischen den Bildern“ von Martin Friedrich zu sehen, der dieses Jahr auf dem dok.fest seine Premiere feierte.

Comic Camp Werkschau!

Bei dem Projekt Comic Camp des Kreisjugendring München-Stadt trafen sich Jugendliche und junge Erwachsene, um unter der Anleitung der Comicprofis Barbara Yelin und Aike Arndt eigene Geschichten zu entwickeln und zu zeichnen. Nun werden die Ergebnisse des Prozesses erstmalig in einer großen Werkschau vor Publikum präsentiert. Die Vernissage mit den Zeichnungen zum Thema „Miteinander leben in München“ findet am Samstag, den 14.01.2017 von 17 – 20 Uhr im Köşk (Schrenkstraße 8, 80339 München) statt. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von der Band PLAIN OCEAN. Mitglied der Band ist Philipp, der auch Beiträge zur Ausstellung liefert.

Comic Camp Werkschau! weiterlesen

1. Münchner COMIC CAMP

Worum geht es?

Der Comic/Geschichten-Workshop richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene von 15-25 Jahren: Münchner/innen, Neuankömmlinge und Geflüchtete. Ihr seid eingeladen, Eure eigenen Comics zu entwickeln und zu zeichnen. Die Workshopleiter stehen Euch zur Seite, wenn Ihr Eure Comic-Story aufbaut.
Das Thema ist: Miteinander Leben in München! Es geht um Eure eigenen Geschichten, Erlebnisse, Visionen und Ideen.
Die Comics werden gemeinsam im Workshop entwickelt. Das Geschichten-Entwickeln macht Spaß, und im Austausch miteinander kann man die Möglichkeiten der Comics entdecken. Es können sich auch Teams bilden, die miteinander arbeiten. Im Januar werden die Ergebnisse dann in einer Ausstellung im Kösk gezeigt.

1. Münchner COMIC CAMP weiterlesen

FILM & GAMES GAMING DAY

In gemeinsamer Zusammenarbeit haben das DOK.fest München / DOK.education, die Münchner Stadtbibliothek / update. jung & erwachsen und der Kreisjugendring München-Stadt am Samstag, den 7. Mai einen offenen, interaktiven Tag für Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren veranstaltet, an dem sie selbständig an verschiedenen Film & Gaming Stationen kreativ sein konnten. FILM & GAMES GAMING DAY weiterlesen

VJ-ing-Workshop

Das Projekt in den Osterferien hatte gleich doppelten Premieren-Charakter: Zum einen war es das erste Projekt in Kooperation mit dem Haus der Kunst, zum anderen wurde es im Ferienprogramm des KJR „Ferien extra“ mitangeboten.

Was ist VJ-ing? – Dies wurde gleich zu Beginn des Projekts beantwortet und mit einem praktischen Beispiel erklärt: Ein Visual Jockey (VJ) begleitet bei Musikveranstaltungen, Partys oder Konzerten die Musik mit Bildern, Videos und Animationen. Das schnelle Reagieren auf Musik, Atmosphäre und Raum steht im Mittelpunkt. VJ-ing ist also Video-Kunst. VJ-ing-Workshop weiterlesen

Film & Games

Interaktiver Gaming Day

Film und Videospiel, die beiden großen medialen Erzeugnisse des 20. Jahrhunderts, verbindet eine weit zurückreichende Wechselbeziehung: Immer wieder wurden populäre Geschichten aus Blockbustern auf der Konsole transmedial weitergesponnen, während Games die Erzählstrategien des filmischen Mediums adaptiert und weiterentwickelt haben. Film & Games weiterlesen